Schwerpunkt Arbeitsrecht

Schwerpunktstudium

Im Rahmen des Studiums der Rechtswissenschaft an der Juristenfakultät belegen die Studierenden im Rahmen ihres Schwerpunktstudiums Lehrveranstaltungen eines von ihnen selbst gewählten Schwerpunktbereiches. Der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht bietet in Kooperation mit erfahrenen Dozenten aus der Praxis und mit anderen Lehrstühlen der Juristenfakultät den Schwerpunktbereich "Arbeitsrecht" an.

Beschreibung

Im Schwerpunkt Arbeitsrecht sollen die bereits in der Grundvorlesung Arbeitsrecht erworbenen Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht vertieft werden. Zusätzlich wird das Recht der Unternehmensmitbestimmung, das arbeitsgerichtliche Verfahren sowie die Grundzüge des Sozialrechts, insbesondere des Sozialversicherungsrechts behandelt.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei erstens auf dem in der betrieblichen Praxis wichtigen Zusammenspiel von Individual- und kollektivem Arbeitsrecht. Insbesondere die durch Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats gezogenen Grenzen für das Weisungsrecht des Arbeitgebers, aber auch die Möglichkeiten, zusammen mit dem Betriebsrat als Partner die Betriebswirklichkeit zu gestalten, werden aufgezeigt. Zweitens werden die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen für betriebswirtschaftlich veranlasste Veränderungen in Betrieb und Unternehmen behandelt. Von besonderem Interesse ist hierbei der Einfluss des Arbeitsrechts auf Unternehmensumstrukturierungen und Personalabbau. Drittens ist durch die Globalisierung auch das Arbeitsrecht schon seit Langem nicht mehr auf die nationale Ebene begrenzt, sondern hat eine europäische und internationale Dimension. Namentlich der grenzüberschreitende Arbeitnehmereinsatz sowie die Einflüsse des Europäischen Arbeits- und Sozialrechts auf das nationale Recht erlangen zunehmende Bedeutung.

Neben den herkömmlichen Vorlesungen, Übungen und Seminaren werden Kolloquien und Workshops angeboten. Hierdurch soll interessierten Studentinnen und Studenten die Möglichkeit gegeben werden, ihr theoretisch erworbenes Wissen im Rahmen praxisbezogener Aufgabenstellungen umzusetzen.

letzte Änderung: 07.11.2016

Kontakt

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. jur.
Burkhard Boemke
Burgstraße 27
04109 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 97-35320
Telefax: +49 (0) 341 97-35329

Sekretariat

Yvonne Apitz
Burgstraße 27
04109 Leipzig

Telefon: +49 (0) 341 97-35320
Telefax: +49 (0) 341 97-35329
sekretariatboemke@uni-leipzig.de